Bausachverständiger Holger Winterstein PersCert TÜV

Schäden an Gebäuden

Um böse und teure Überraschungen zu vermeiden, die auf die Bauphase zurückzuführen sind, muss man zuerst an die Ursachen gehen.
Über 50% der Mängel sind auf fehlerhafte Ausführung von Bauleistungen und fast 20% auf Planungsfehler zurückzuführen. Immerhin noch ca.10% gehen auf Kosten der Bauüberwachung und der Rest sind Materialfehler und sonst. Beschädigungen oder Verschleiß.
Um Fehler zu vermeiden kann ein baubegleitender Sachverständiger, bereits im Vorfeld qualitäts-, oder auch beweissichernd tätig werden und die Bauabnahme durchführen.

- Bei Schäden an Gebäuden führt der Sachverständige Ursachenermittlung durch und arbeitet Sanierungskonzepte aus.
- arbeitet Ihre Fachfirma auch fachgerecht? Stichproben schützen vor Fehlleistung
- unabhängige Bauüberwachung ist oft günstiger

Immobilienbewertung

Sie benötigen Auskunft über den Verkehrswert einer Immobilie oder eines Grundstückes, oder über den Sachwert oder Ertragswert einer Immobilie.
Gründe:
Weil sie kaufen oder verkaufen wollen, Erbangelegenheiten klären müssen oder den aktuellen Wert wegen einer Ehescheidung benötigen.